Zentrales Ziel einer nachhaltigen Bildung ist es, Menschen zur aktiven Gestaltung einer ökologisch verträglichen, wirtschaftlich leistungsfähigen, sozial gerechten, kulturell vielfältigen Umwelt zu befähigen.
Eine Bildung mit und in den Künsten ermutigt Menschen jeden Alters und jeder Herkunft hierzu.


Durch die „Künstler-Brille“ können Kinder, Jugendliche und Erwachsene ihr alltägliches Tun und Handeln in einem anderen Licht sehen und erfahren, wie sie Prozesse, Werke und (Um)Welten lustvoll (um)gestalten können.
Wie wollen wir künftig leben und welche Rolle spielen dabei Natur, Wirtschaft, Kultur und Soziales?
Kulturelle Bildungsangebote fördern mündige, selbstbestimmte und faire Weltbürger, die mit Kreativität und Fantasie in die Zukunft schauen und ihr Streben nach dem eigenen Wohlergehen nicht von der Verantwortung für die Lebensqualität der Menschen heute und der kommenden Generationen trennen.
Kontakt zum Impressum Zur Sitemap
zur Bibliothek zur Spendenseite