Kontakt zum Impressum Zur Sitemap
zur Bibliothek zur Spendenseite
„Weihnachtsglimmer- Plastikflimmer?!“

Am Samstag, 19.12.2015 in der Zeit zwischen 10:00 und 13:00 Uhr lud die Zukunftswerkstatt Saar e.V. zur Abschlussaktion des Jahresthemas zur bewussten Plastikreduzierung im Alltag zum Weihnachtsschmuck-Upcycling-Basteln in die Stummstraße auf Höhe des Odilienbrunnens.
Eine der kreativsten Möglichkeiten der Plastikmüllreduzierung ist das Upcycling,
also die Aufwertung von Plastikmüll durch Umgestaltung und Neunutzung.
Das bedeutet konkret, dass man Verpackungsmaterial, PET-Flaschen, CDs und ähnliches nicht wegwirft, sondern etwas neues Nützliches oder Schönes daraus macht.
Hierzu boten die Kreativengel der Zukunftswerkstatt Saar e.V.
„Flimmer“ und Glimmer“ (in Dillingen auch bekannt als Esther Poly und Acrylina) beim Weihnachtsmarkt in der Stummstraße ein offenes Bastelangebot, bei dem Jung und Alt Weihnachtsschmuck aus Plastikmaterialresten herstellen konnten.
Die fertigen Kunststücke konnten am städtischen Weihnachtsbaum aufgehängt oder mit nach Hause genommen werden.
Außerdem konnte mit dem Fernglas ein Blick in die Zukunft unseres Planeten Erde geworfen werden.  

Und hier einige Impressionen der Abschlussaktion
gb_bild01 gb_bild02 gb_bild03 gb_bild04 gb_bild05 gb_bild06 gb_bild07 gb_bild09 gb_bild11 gb_bild12 gb_bild13 gb_bild14 gb_bild15 gb_bild16 gb_bild17 gb_bild18 gb_bild19 gb_bild20 gb_bild21 gb_bild22